Das haben wir uns zur Aufgabe gemacht:

Ihr Recht - unser Ziel

BAUMGARTE & KOLLEGEN
Peter Baumgarte

Peter Baumgarte

Notar

Neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt ist Peter Baumgarte seit April 1998 als Notar tätig.

Ein Notar ist unabhängiger Träger eines öffentlichen Amtes und als Organ der Rechtspflege unabhängiger und unparteiischer Berater der Beteiligten im Bereich der vorsorgenden Rechtspflege. Er führt insbesondere Beurkundungen jeder Art (z.B. Grundstückskaufverträge, Testamente, Gesellschaftsgründungen) einschließlich der Beglaubigung von Urkunden durch.

Zu der sonstigen vorsorgenden Rechtspflege gehören die Gestaltung privater Rechtsbeziehungen zur Erreichung von Rechtssicherheit und Vermeidung von Streitigkeiten, insbesondere die Erstellung von Vertragsentwürfen und die Beratung der Beteiligten bei Vertragsabschlüssen sowie die Abwicklung geschlossener Verträge einschließlich der Tätigkeit gegenüber öffentlichen Registern (z.B. Grundbuchamt, Handelsregister).

Peter Baumgarte ist Autor des Lehr- und Arbeitsbuches “Notariatskunde“, das im November 2014 im Winklers Verlag (ISBN 978-3-8045-6087-1) erschienen ist. Das auch für die Ausbildung der Notarfachangestellten erschienene Buch beinhaltet neben dem berufsspezifischen Notarrecht, Beurkundungsrecht und Kostenrecht auch die Grundzüge der folgenden im Notariatsbereich besonders bedeutsamen Rechtsgebiete: Liegenschafts- und Grundbuchrecht, Familienrecht, Erbrecht und Handels- und Gesellschaftsrecht.